ina aktuell - Angebote

Meditonsin Tropfen 35g
ina aktuell Angebote | ina Apotheke Stadt + Lustnau | Meditonsin Tropfen 35g

7,99 €

statt 9,97 €

Sie sparen 1,98 €

Dieses Angebot ist gültig vom 1. – 29. Februar 2016.

Meditonsin Tropfen
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten

Packungsform: 35 g, Tropfen
Wirkstoffe: Aconitinum D5, Atropinum sulfuricum D5 und Mercurius cyanatus D8
Mischung zur Anwendung bei Säuglingen ab 7 Monaten, Kindern und Erwachsenen.

Homöopathischer Tri-Komplex gegen Erkältung

Meditonsin® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten. Es kommt bei akuten Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes zum Einsatz und hat sich seit über 60 Jahren millionenfach als Mittel bei Erkältung bewährt.

Meditonsin® ist ein nachgewiesen wirksames Komplexhomöopathikum. Es besteht aus drei sich ergänzenden natürlichen Wirkstoffen – dem homöopathischen Tri-Komplex, der Meditonsin® ausmacht. Getreu dem ureigensten Grundprinzip der Homöopathie erhält der Organismus durch Meditonsin® gezielt Impulse zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Frühzeitig angewandt kann Meditonsin® dafür sorgen, dass die typischen, unangenehmen Erkältungsbeschwerden gar nicht erst richtig zum Ausbruch kommen. Aber auch wenn die Symptome bereits ausgeprägt sind, ist Meditonsin® ein natürliches und wirksames Mittel gegen Erkältung.

Weil Meditonsin® besonders gut verträglich ist und den Organismus schont, ist es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Babys gleichermaßen geeignet – eine Familien-Medizin im besten Sinne.

Homöopathische Hilfe aus der Natur

Meditonsin® ist ein homöopathisches Arzneimittel – was aber versteht man darunter eigentlich? Wörtlich aus dem Griechischen übersetzt bedeutet Homöopathie „ähnliches Leiden”. Das Wirkprinzip der Homöopathie beruht auf dem Leitsatz „Ähnliches mit Ähnlichem heilen“ – auch „Simile-Prinzip“ genannt. Natürliche Substanzen, die bei Gesunden Krankheitssymptome hervorrufen, werden bei Kranken in homöopathischen Dosen gegen ähnliche Beschwerden eingesetzt. Hierdurch werden die Selbstheilungskräfte des Körpers stimuliert und die Symptome gelindert. Die Wirkstoffe können pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Ursprungs sein.

Hilft dem Körper, sich selbst zu helfen

Homöopathische Arzneimittel werden in flüssiger Form, als sogenannte Dilution, und in fester Form als Tabletten oder Globuli (Kügelchen) verabreicht. Die flüssigen Meditonsin® Tropfen verteilen sich besonders gut im Mund- und Rachenraum und setzen somit genau dort an, wo ein grippaler Infekt mit seinen Erkältungserregern – üblicherweise Viren – als erstes in den Körper gelangen. Mund und Nase sind nämlich neben den Augen die Stellen, an denen Viren sich über die Schleimhäute den Zutritt zum menschlichen Organismus verschaffen.

Die Inhaltsstoffe homöopathischer Arzneimittel geben dem Organismus gezielt Impulse zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, um sich so gegen die Krankheit zur Wehr zu setzen. Ein entscheidender Vorteil homöopathischer Arzneien ist ihre gute Verträglichkeit und dass sie nur sehr geringe Neben- oder Wechselwirkungen haben. Daher sind homöopathische Arzneimittel auch hervorragend zur Behandlung von Kindern und Säuglingen geeignet.

Die Akzeptanz homöopathischer Arzneimittel in der Bevölkerung steigt zunehmend. In den letzten 45 Jahren hat sich der Anteil der Verwender homöopathischer Arzneimittel mehr als verdoppelt. Das zeigt eine aktuelle, bevölkerungsrepräsentative Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach.

—–

Bitte beachten: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle Texte und Bilder: http://www.meditonsin.de/